Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Das Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt ab sofort Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022 und darüber hinaus entgegen. Das neue Flaggschiff-Hotel der Kultmarke verfügt über 446 exklusiv gestaltete Gästezimmer sowie Suiten und verspricht seinen Gästen einzigartige, kuratierte Erlebnisse.

Das Hard Rock Hotel New York befindet sich mitten in der ikonischen Skyline an der 159 West 48th Street, nur wenige Schritte vom Times Square, dem Broadway, dem Rockefeller Center, dem Bryant Park und der Fifth Avenue entfernt und soll das Erbe der Music Row zelebrieren. Das neu errichtete Hotel verfügt über 446 exklusiv gestaltete Gästezimmer und spezielle Suiten mit raumhohen Fenstern. In der 34. Etage befindet sich das Juwel der Rock Star Suite, ein zweistöckiges, verglastes Penthouse mit weitem Blick auf die Stadt, zeitgenössischen Originalkunstwerken, maßgeschneiderten Musikmemoiren und einer der nach eigenen Angaben größten Terrassen für Unterhaltungsprogramme in New York City.

Für das Innendesign des Hauses hat Hard Rock Hotels das preisgekrönte Designbüro Jeffrey Beers International beauftragt. Die Gäste erwarten nun ausgewählte Ausstellungsstücke, wie die klassische Motorradjacke aus Leder, die Joey Ramone gehörte und von ihm getragen wurde, ein Paar silberne Lacklederstiefel, die Lady Gaga trug, ein Plattenspieler mit eingebautem Mikrofon und einer Drehbank für Direktaufnahmen von Les Paul sowie handgeschriebene Texte für John Lennons Ode an seine Wahlheimat „New York City“ aus dem Jahr 1972.

Live-Musik und Unterhaltungsprogramm

Daneben bietet das Hotel einen Backstage-Pass zur historischen Music Row der Stadt. Als Hommage an das Mekka der Aufnahmestudios und Musikgeschäfte, die einst die 48th Street säumten, soll das Hotel in allen öffentlichen Bereichen Live-Musik und ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm anbieten. Hinzu kommen nach Hotelangaben neuartige kulinarische Konzepte, darunter das gehobene „NYY Steak“, das in Zusammenarbeit mit den New York Yankees entwickelt wurde.

Die „RT60 Rooftop Bar“ bietet unter anderem Cocktails und soll ein Unterhaltungsziel mit bekannten DJs und aufstrebenden lokalen Talenten werden. Tagsüber und nachts steht den Gästen das markentypische „Sessions Restaurant & Bar“ zur Verfügung. Das lichtdurchflutete, dreistöckige Atrium und die Open-Air-Terrasse befinden sich auf der Hauptebene und sind über eine große Treppe von der Straße aus zu erreichen. Auch hier sollen Live-Musikdarbietungen stattfinden. Das Highlight des Hotels soll „The Venue on Music Row“ werden – ein flexibler Veranstaltungsraum mit Platz für bis zu 400 Gäste, zum Beispiel für Modenschauen, After-Partys und Gala-Dinner.

Yoga mit Soundtrack

Die „Kraft der Musik“ will das Hotel auch in die Gesundheits- und Wellnessangebote einfließen lassen. So bietet das Haus das markeneigene „Rock Om“-Programm an, das die Yoga-Praxis mit dem von einem DJ kuratierten Soundtrack für On-Demand-Sitzungen auf dem Zimmer verbindet. Aufbauend auf dem bereits bestehenden Angebot will das Hotel nach eigenen Angaben eine Reihe von „transformativen Erfahrungen“ einführen, darunter Yoga-Sitzungen bei Mondschein auf dem Dach.

„Dies ist ein einzigartiger Moment für Hard Rock International und ein echter Meilenstein auf unserem Weg, unser Lifestyle-Hotelportfolio zu erweitern“, so Dale Hipsh, Senior Vice President of Hotels, Hard Rock International. „Das Hard Rock Hotel New York ist der perfekte Ausgangspunkt, um die aufregendsten Attraktionen der Stadt zu erkunden, aber was noch wichtiger ist, sind die kuratierten Erlebnisse für Gäste und Einheimische, die wir nur durch einzigartige Partnerschaften und Kooperationen mit legendären Künstlern, Darstellern und Musikern bieten können.“ Dazu gehört zum Beispiel der „Sound of Your Stay“, der es den Gästen ermöglicht, die von Künstlern und Musikern kuratierten „Tracks“-Playlists zu hören,  oder eine Fender-Gitarre mit „Picks“ privat im Zimmer zu spielen. Daneben können Gäste den traditionellen Stadtplan gegen die interaktiven „Soundtracks“-Reiseführer eintauschen.

Quelle: https://www.tophotel.de/hard-rock-hotel-new-york-neueroeffnung-2022-117674/
Die Zimmer und Suiten im neuen Hard Rock Hotel New York wurden vom Designbüro Jeffrey Beers International konzipiert, hier mit einem Foto von Rockmusiker Bruce Springsteen. (Bild: Hard Rock Cafe International (USA))

Was bedeutet das für Ihr Geschäft?

Ihre Umsatz-Chancen sind größer als je zuvor. Mit unserer Hoteldatenbank können Sie den gesamten Hotelmarkt in Ihrer Region erreichen, um qualifizierte Leads zu generieren. Alle Hoteldaten, die Sie für den Ansatz benötigen, sind verfügbar. Und dabei sehr wichtig: Die Genauigkeit der Daten. Viele Filter und Selektionen, um Ihre genaue Zielgruppe einfach zu filtern.

631.000 Hotels und 1.000.000 Hospitality Decision Makers

FREE DEMO ERSTELLEN

Hoteldaten zur Verfügung zu stellen ist der Beruf, den wir lieben.

Was auch immer Ihre Zielgruppe in der Hotellerie ist, unsere Datenexperten können sie für Sie definieren. Kontaktieren Sie uns! Rufen Sie +49 (0) 2921 5993684 an oder E-Mail an info@alltophotels.com. Wir sind immer für Sie da.

Sharing is caring!